GRUNDSCHULE MOORHUSEN
Kuhtrift 10a - 26624 Moorhusen
Telefon: 04934 / 6061
 

Offene Ganztagsschule


2012 startete die Offene Ganztagsschule an der Grundschule Moorhusen. Dienstags und donnerstags wird eine verlässliche Betreuung bis 15.10 Uhr angeboten.
Für die ersten und zweiten Klassen bietet die Grundschule Moorhusen jeden Tag eine verlässliche Betreuung von 11.30 Uhr bis 12.35 Uhr an. Betreut werden die Kinder hier von den pädagogischen Mitarbeiterinnen.
Der Ganztag startet um 12.35 Uhr. Bei einem gemeinsamen Mittagessen in der Mensa der IGS können sich klein und groß stärken. Das Mittagessen wird von der „Leuchtturmküche Südbrookmerland“ gebracht. Das Essensgeld beträgt z.Zt. 3,20 Euro pro Mahlzeit und wird monatlich abgerechnet. Zum Essen wird Wasser gereicht.
Nach der Stärkung haben die Kinder Zeit, sich unter Aufsicht auf dem Schulhof auszutoben, ob beim Fußball, Klettern oder Buddeln.
Um 13.20 Uhr beginnt dann die Hausaufgabenzeit, die um 14.10 Uhr wieder endet. In kleinen Gruppen erledigen die Kinder ihre Hausaufgaben. Dabei werden sie von Lehrern und Bufdis unterstützt. Die Kinder werden dazu angeleitet, ihre Hausaufgaben selbstständig zu erledigen, bei Problemen wird ihnen selbstverständlich geholfen. Die Eltern werden trotz Hausaufgabenbetreuung dazu angehalten, den schulischen Werdegang zu verfolgen bzw. darauf zu achten, dass das Schulmaterial vollständig ist.
Anschließend können die Kinder an einer AG ihrer Wahl teilnehmen. Die Anmeldung an einer AG ist für ein halbes Jahr verpflichtend, danach kann wieder gewechselt werden.

 
 
   

Zurzeit werden während des Ganztags folgende AGs angeboten:
- Handarbeiten
- Kochen und Backen
- Computer-AG
- Tuschen und Spielen
- Vorlese-AG

Auch die Mathe- und Leseinsel finden nachmittags statt.

Um 15.10 Uhr endet der Ganztag. Die Kinder können abgeholt werden, nach Hause gehen oder mit dem Bus nach Hause fahren.